DER WEG VON MB

Es war das Jahr 1954...

Der Weg von MB wurde von Carlo, dem Familienoberhaupt der Familie Azzolin, nach Ende des zweiten Weltkriegs eingeschlagen.

Es war das Jahr 1954, als ein intelligenter, hartnäckiger und intuitiver Mann im Norden der Provinz Vicenza seine ersten Schritte im Bereich des Tiefbaus machte und sofort unauslöschliche Zeichen in der Geschichte hinterließ: Mit dem Bau der ersten Verkehrsader, die Breganze mit Fara verband, legte Carlo Azzolin die Fundamente, die sein Leben und sein Unternehmen mit dem Straßenbau verbanden.

Ein Weg, den er nicht nur selbst verlegt hat, sondern den er auch wissend seinen Söhnen Fausto, Renato, Guido, Diego und seiner Tochter Carla vermittelt hat, die sich auf den Bereich der Zerkleinerung spezialisierten und so MB Leben einhauchten. Gemeinsam haben sie bewiesen, dass sie die Fähigkeit besitzen, diesen Weg zu gehen und in die Welt hinaus zu schreiten.

Stiftung Meccanica Breganzese Srl 2001
BF90.3

Der erste und von MB patentierte Backenbrecherlöffel in der Welt, historisches und international anerkanntes Modell der italienischen Firma

2002
BF70.2, BF120.4

Kleine bis mittlere Brecharbeiten sind die ideelle Anwendung für die BF70.2, die an Bagger über 14 t. installiert werden kann. Geeignet für Bagger über 28 t. ist hingegen die BF120.4, ideal für große Baustellen.

2004
BF60.1

Klein, aber für große Bedürfnisse geeignet, kann die BF60.1 an Bagger über 8 t . montiert werden.

2006
Eröffnung der Filiale MB France Sarl

Der französische Markt wird immer wichtiger für MB Crusher, die im Jahr 2007 eine Filiale in Frankreich eröffnet, mit einem Lager für kurzfristige Lieferungen und einem Team von Area Managers, die den Bedürfnissen der Kundschaft entgegenkommen.

Besprüheinheit

Besprüht Mikro-Wassertropfen und reduziert auf diese Art und Weise die Staubentwicklung auf der Baustelle.

2007
BF90.3 S2

Die BF90.3 wird renoviert und verstärkt, dank der kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung.

Magnetabscheider

Magnetabscheider wird präsentiert, ein Zubehörteil, das an Backenbrecherlöffel montiert werden kann und grundsätzlich zur Aussortierung des Eisens vom inertem Material dient.

2008
MB Srl wird zu S.P.A

Die Firma wird von Srl zu Spa und erreicht auf diese Art und Weise das Ziel, das die Gebrüder Azzolin seit langem im Kopf hatten. Eine Etappe, die zur internationalen Anerkennung bringt, neue Grenzen für die Forschung und eine Erläuterung der Tätigkeiten sowie mögliche neue Kapitale bedeutet, die die Ressourcenoptimierung ermöglicht. Vielmehr: der Übergang von Srl zu S.p.A. ist ein Grund zum Stolz auch für all die Mitarbeiter MB, die in wenigen Jahren die Entwicklung ihrer Firma über ihre Erwartungen hinaus erlebt haben. Und das dank auch ihrer Bemühungen und Begeisterung und der positiven Reaktion des internationalen Markts.

MB-S14, MB-S18, MB-S23

Die Sieblöffel MB-S werden in 3 Modelle präsentiert. Ideal für die Aussortierung des natürlichen Materials, sowohl vor als auch nach dem Brechen, die die Zerkleinerungszeiten bis zu 60% verringern.

2009
Eröffnung der Filiale MB Deutschland GmbH

Die neue Niederlassung in Deutschland wird eröffnet, die den deutschen Kunden die Effizienz und Spezialisierung der italienischen Equipe direkt zur Verfügung stellt; dank auch eines optimalen Service nach Kauf, das seit immer Maßstab der Firma ist.

Eröffnung der Filiale MB Japan株式会社

Die Niederlassung in Tokyo verfügt außer einen effizienten Verkaufnetzt über ein Warenlager für die Warenlagerung und für das Management des Service nach Kauf. Von dieser Stelle werden die japanischen Kunden von qualifiziertem und muttersprachigem Personal bedient, sowohl mit einer Beratung vor Kauf als auch mit einer technischen Unterstützung nach Kauf.

BF120.4 S2

Die BF120.4 wird renoviert und verstärkt, dank der kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung der Firma.

Schnellwechselsystem MB-A

Schnell und vielfältig verbessert das Schnellwechselsystem MB-A die Geometrie der Aufhebung und reduziert die Anstrengung des Baggers.

2010
Eröffnung der Filiale MB America, Inc.

Mit Sitz in Reno, in Nevada, im Westamerika, sind die Bueros der amerikanischen Niederlassung eine strategische Stelle für die Verkäufe und dem Vertrieb, den die venezianische Firma organisieren muss, um den zahlreichen Anfragen deses Markts entgegenzukommen.

Eröffnung der Filiale MB Crusher India Pvt. Ltd.

Die Niederlassung MB Indien hat ihren Sitz in Bangalore, woraus sie all die kaufmännischen Aktionen führt, immer in direkter Verbindung mit der Mutterfirma. Sie verfügt auch über ein Warenlager mit verschickbaren Backenbrecher-und Sieblöffeln.

MB-S14 S2, MB-S18 S2

Die Sieblöffel MB-S14 und MB-S18 werden renoviert und bieten der Kundschaft Produkte von höchster Qualität und besten Leistungen an.

2011
Apertura filiale MB Shanghai

MB China, mit Sitz in Shanghai, ist eine sehr wichtige Herausforderung für die italienische Firma. Heute wird die chinesische Filiale 100% tätig dank eines Teams von lokalen Experten in kontinuierlicher Verbindung mit der Mutterfirma.

BF150.10

Eigenartig für Abmessungen und Leistungen ist sie der größte Backenbrecherlöffel in der Welt, für Bagger über 70 t. entwickelt.

MB-L160, MB-L200

Mit einem kleinen Herzen, aber von hohen Leistungen: die ersten Backenbrecherlöffel für Lader, Kompaktlader und Bagger-Lader.

MB-S10

Die kleinste der Palette der Backenbrecherlöffel, für Mini-Bagger von 4 bis zu 9 t. geeignet, ist sie die ideale Lösung für kleine Baustellen und für Gartenarbeiten.

2012
MB-L120 S2, MB-L140 S2

Die Palette der Backenbrecherlöffel MB-L wird mit zwei neuen Modellen verbreitet.

MB-S10 S2

Die MB-S10 wird renoviert: sie ist notwendig in all den Situationen, wo eine volumetrische Aussortierung benötigt wird.

MB-C50

Die kleinste der Palette der Backenbrecherlöffel BF wird präsentiert: klein, vielfältig und extrem kompakt, ist sie für Mini-Bagger über 4 t. geeignet.

2013
MB-G600, MB-G900, MB-G1200, MB-G1500

Die Palette der Greifer MB-G wird mit 4 Modellen präsentiert. Dank auch der auswechselbaren Scheren und der hydraulischen Rotation von 360° ermöglicht sie die Bewegung von großen Lasten und besonderen Formen.

MB-S14 S3

Der Sieblöffel MB-S14 wird renoviert, mit hohen Leistungen und fruchtbarer Produktion wie immer.

MB renoviert ihr Bild

MB renoviert sich total, in ihren Farben, in ihrer Communication, in den Claims. Der neue Hauptsitz von Fara Vicentino wird gegründet, mit einer Fläche von 17.000 QM.

2014
BF80.3

Für Bagger über 18.5 t geeignet, ist der Backenbrecherlöffel BF 80.3 kompakt, vielfältig und ideal für Brechen und Recycling vom inerten Material und von Bauabfällen.

BF135.8

Für Bagger über 43 t. geeignet, wird der Backenbrecherlöffel BF 135.8 entwickelt, um den spezifischen Bedürfnissen in Kieswerken und Deponien entgegenzukommen, für das Recycling von inerten Materialien und auf großen Baustellen.

MB-C50 S2, MB-L160 S2, MB-L200 S2

Einige Modelle der Palette MB werden renoviert und in ihren Leistungen und ihrer Produktion verstärkt.

MB-LS140

Eine neue Palette von Sieblöffeln wird präsentiert, die MB-LS, die an Lader, Kompaktlader und Bagger-Lader montiert werden können.

2015
BF90.3 S3, MB-S18 S3

Die historischen Modelle werden renoviert, dank der kontinuierlichen Investition in Forschung und Entwicklung.

MB-LS170

Ein neues Model der Palette MB-LS wird präsentiert, ideal für die Reduzierung der Zerkleinerungszeiten bis zu 60%.

MB-LS220

Der größte unter den für Bagger-Lader entwickelten Sieblöffeln MB, ist er ideal für die Aussortierung vom natürlichen Material in Kieswerken und auf großen Baustellen.

2016