18. MÄRZ 2018. ALLES WELTWEIT FÜR EINEN TAG WIEDERVERWENDEN.

12-03-2018

Was die Firmen aus den für unseren Planeten immer unhaltbareren Kosten und ökonomischen und ökologischen Einsparungen gewinnen können.

Es handelt sich um die siebtwichtigste Ressource der Welt. Ein Bedürfnis, das andere Bedürfnisse befriedigt, ohne etwas von der Natur zu verlangen. Die Wiederverwertung ist viel mehr als nur eine Chance. Heute ist sie zunehmend eine Lösung: für die Menschen, die Umwelt und die Firmen.

Am 18. März 2018 nimmt die ganze Weltam Global Recycling Day teil, dem ersten Tag, der weltweit der Wiederverwertung gewidmet ist. Auch MB Crusher schließt sich der Initiative als Unternehmen an, das sich tagtäglich dafür einsetzt, das Anliegen der Wiederverwertung in allen Teilen der Welt zu unterstützen.

Heutzutage machen, Abfälle von Bauten und deren Abbruch etwa 30 % von allen Abfällen aus, die in Europa anfallen. Viele europäische Länder schlagen, Gesetze vor, die Firmen zur Wiederverwertung  verpflichten. Und jenseits des Atlantiks haben Gesetzesvorschläge wie der in Kolumbien das Ziel, den Anteil der Abfälle, die dem Recycling zugeführt werden, zu reduzieren.

Die fortgesetzte Anhäufung von inertem Material, ohne es zu verwalten, ist zu einem unerträglichen Preis für unseren Planeten geworden. Die Pflicht der Firmen ist die Übernahme der Entsorgungskosten zur Einhaltung der Rechte der Umwelt und der Menschen.

Heute gibt es Lösungen: Zerbrechen, um zu recyceln, investieren, um Geld zu sparen. Der zerkleinernde Baggergreifer des MB Crusher zerkleinert Schutt und Aushubmaterial an der gleichen Stelle, an der sie produziert wurden. So reduziert ein Unternehmen die Transportwege des Materials von der Baustelle zur Deponie. Respektiert die Einschränkungen bei den Durchfahrten seiner Lastwagen, die immer mehr Gemeinden auf ihrem Gebiet verhängen. Und respektiert die Umwelt, weil es sie nicht verschmutzt und seine Ressourcen nicht ausbeutet.

Ziegel, Zement, Mörtel, Tuffstein, Marmor. Mit dem zerkleinernden Baggergreifer des MB Crusher werden die Steine in verschiedene Größen gebracht, je nachdem, was die Baustelle erfordert. Dann trennt sie der auf der Schaufel angebrachte Eisen-Trenner vom Eisen. Und während des Betriebes reduziert der Wassersprüher den Zerkleinerungsstaub zugunsten des Bedienpersonals. Mit der MB Siebschaufel wird das Material gereinigt und kann wiederverwendet werden. Oder es wird vor der Zerkleinerung gereinigt, um die Zerkleinerungszeiten um 60 % zu reduzieren.

So wird aus einem Abbruch-Abfall eine produktive Ressource auf der Baustelle: zur Verfüllung der Fundamente des Neubaus, des Aushubs für Rohrleitungen, den Straßenbelag und als dekorative Elemente in den Gärten. Und wenn es keine Nutzungsmöglichkeiten auf der Baustelle gibt, wird er zu einer wirtschaftlichen Ressource: er kann an andere Unternehmen verkauft werden.

So wird Recycling zur wichtigsten siebten Ressource . Stoppen Sie die progressive Verarmung des Planeten. Und führen Sie auf der ganzen Welt wieder die Idee ein, dass die Wertschätzung des inerten Materials den wirklichen Reichtum jeder Produktion darstellt. Der Global Recycling Day zeugt von diesem Prinzip. 

Die Teilnahme am 18. März ist wichtig, weil es wichtig ist, wiederzuverwerten.