Der Schaufelseparator HDS-314 im Test beim Kunden

03-12-2020
Der Schaufelseparator HDS-314 im Test beim Kunden

Der Schaufelseparator HDS 314 wurde von einem mittelständischen Bauunternehmen aus dem süddeutschen Raum getestet. Das Unternehmen in der 4. Generation ist in seiner Gegend tief verwurzelt und deshalb spielt für sie auch der Gedanke an Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. MB Crusher hat von Beginn an bei der Entwicklung ihrer Maschinen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Die Maschinen von MB werden dazu entwickelt Material aufzubereiten um es wiederzuverwenden.

Das heißt man spart Transport- und Deponiekosten, reduziert Umweltverschmutzung und schont Ressourcen. Und man hat die Möglichkeit Geld zu verdienen, wenn man das aufbereitete Material weiterverkauft oder es selber einsetzt und spart sich so die Kosten für Materialneukauf und macht sich zudem auch noch unabhängig von Zulieferern.

ABSIEBEN UND AUFBEREITEN VON MUTTERBODEN


Die Aufgabenstellung beim Kunden war die Aufbereitung und Veredelung von Aushub und Mutterboden, um daraus ein Produkt zu schaffen, das wieder gewinnbringend verkauft werden kann. Für einen gut funktionierenden HDS Schaufelseparator  und um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, müssen aber auch die Rahmenbedingungen stimmen, das heißt z.B. ein optimal eingestellter Bagger. (Druck und Ölfluss)

MB Crusher Schaufelseparator MB-HDS314 mit RM-Mischwelle
DER TEST: 
Zuerst wurde der Bagger (16Tonnen auf Gummiketten) im ECO Mode laufen gelassen, was dem Unternehmer Treibstoff spart, der HDS nur 80 % seiner Leistung erreichte, aber auch damit schon überzeugen konnte.
 
Also wurde mit der RQ20 Quadratscheibenwelle mit einem Trennabstand von 0-20mm begonnen den Boden aufzubereiten. Die  RQ20-Welle ermöglicht es Material fein abzusieben. Das Endergebnis mit der RQ20-Wellewelches ein sanftes Siebergebnis hervorbringt ist in einfachen Worten definiert.
 
Mutterbodenveredelung, der Ursprung war wertlos doch nach der Veredelung, der Aufbereitung wird das Material sehr hochwertig und wieder einsatzfähig.
 

Der Schaufelseparator HDS-314 im Test beim Kunden
WELLENWECHSEL IN NUR 40 MINUTEN:
Danach wurde die Welle gewechselt, was direkt auf der Baustelle geschah und nach knapp 40 Minuten erledigt war. Der Boden wurde nun mit der Mischwelle RM-Kit bearbeitet wobei das Wunschergebnis des Kunden erreicht wurde.
 
ERGEBNIS: 
Schlussendlich konnte MB Crusher in allen Punkten überzeugen, der Kunde kaufte die vorgeführte Maschine inklusive beider Wellen, so dass der Kunde neben derfeinen Absiebung durch die RQ20-Welle auch die grobe Absiebung durch die RM-Welle (Mischwelle) hat, welche aber auch zeitgleich zur Bodenstabilisierung verwendet werden kann wenn man Kalk untermischt.
 

Der Schaufelseparator HDS-314 im Test beim Kunden
MÖGLICHE EINSATZZWECKE: 
MB Crusher Schaufelseparatoren gibt es für Bagger, Baggerlader/Lader von 3,5 bis 35 t.Er ist lieferbar mit verschiedenen Wellensätzen für diverse Einsatzzwecke wie:
  • Rückverfüllung von Rohr- und Kanalgräben
  • Mischen, Sieben und Belüften von Erde und Kompos
  • Bearbeitung und Zerkleinerung von Grünschnitt, Wurzeln, Ästen
EINFACHER WELLENWECHSEL: 
Einfaches Herausnehmen und Einsetzen der Wellen. Durch die konische Aufnahme können die Wellen leicht eingesetzt werden. Außerdem befindet sich fast das komplette Werkzeug zum Heraus- und Hineinheben der Wellen an Bord. Ein Wellengestell ist immer inklusive.
 

Verwandte Produkte