Bauschuttaufbereitung direkt vor Ort? Die Firma MB Crusher präsentiert Ihre Lösung auf der Recycling Aktiv

22-05-2017

Die Qualitätsalternative für die Vor-Ort Wiederaufbereitungvon Bauschutt live im Einsatz auf der Messe in Deutschland

'' Die Entsorgung und Wiederaufbereitung von inerten Abfallstoffen sind für MB Crusher ein zentrales Thema. Das Unternehmen entsteht durch die Erfindung des ersten Backenbrecherlöffels der Welt: eine revolutionäre Maschine, die imstande ist, Schutt aus Abbruch-, Aushebungs- und Förderarbeiten zu zerkleinern und wiederaufzubereiten.
Zwei Brecher live im Einsatz auf der von MB Cruhser eingerichteten Aktionsfläche: Der Backenbrecherlöffel BF80.3, geeignet für Bagger ab 18,5 t Dienstgewicht, der dank seiner geringen Abmessungen schnelle und mühelose Bewegungen gewährleistet, ohne auf eine hohe Leistung und Produktivität verzichten zu müssen; der Sieblöffel MB-S18, der dank seines kegelförmigen Korbs eine hohe stündliche Produktionsleistung erzielt und imstande ist, die unterschiedlichsten Materialien ohne Rückstände zu sieben.

Zwei Produkte also, die als Synonym für ein perfektes Recycling betrachtet werden können. Wer sich für einen Backenbrecher- oder Sieblöffel von MB Crusher entscheidet, kann den Bauschutt auf der eigenen Baustelle zerkleinern und aufbereiten, um ein Material herzustellen, dass direkt vor Ort wiederverwendet oder verkauft werden kann.

Mit welchen Vorteilen? Geringere Kosten für den Materialtransport und -umschlag, Reduzierung der Arbeitszeiten und somit der Personalkosten. Aber nicht nur das: Wer ein Produkt von MB Crusher wählt, leistet einen Beitrag zum Umweltschutz, denn wo der Einsatz von Fahrzeugen reduziert wird, sind der Kraftstoffverbrauch und die Schadstoffemissionen geringer.''