»Für uns in der Kosten-Nutzen-Relation unschlagbar«

02-08-2008

Magazine: BAU MAGAZINE

".. Seit Frühjahr 2007 haben Ralf und Frank Asal, die Geschäftsführer des Bauunternehmens Asalmit Sitz in Todtnau im Schwarzwald, den Backenbrecherlöffel »BF 90.3 HD« des italienischen HerstellersMeccanica Breganzese in ihrem Maschinenpark. Das bereits 1929 gegründete Familienunternehmenmit den Tätigkeitsschwerpunkten Hoch- und Tiefbau sowie Abbruch beschäftigt 30Mitarbeiter. Den »BF 90.3 HD« setzen die Gebrüder Asal vorwiegend imBeton-, Asphalt- undMauerwerksabbruch ein, aber auch beimBaugrubenaushub und in der Felsaufbereitung. ImInterview erläutert Ralf Asal, warumsich er und sein Bruder für die Anschaffung einesMB-Backenbrechers entschieden haben. »Für unser Brecheraufkommen ist der ›BF 90.3 HD‹ in der Kosten-Nutzen-Relation unschlagbar«, sagt er.."