DIE TECHNOLOGIE MB IM BAUPROJEKT FÜR DIE US-AMERIKANISCHEN STREITKRÄFTE

14-04-2009

 MB S.p.A. verzeichnet auch in den Vereinigten Staaten von Amerika ein Wachstum. Das Vicentiner Unternehmen, Marktführer in der Herstellung und im Verkauf von Brecherlöffeln, hat sich nämlich einen vorrangigen Platz im Projekt zur Erstellung von 1635 Häusern und zur Renovierung von weiteren 443 Wohneinheiten für die Familien der US-amerikanischen Streitkräfte gesichert.

Es handelt sich um die seit 1996 größte Maßnahme des Landes zur Entwicklung von privatisierten Militärunterkünften. Der Standort, an dem die 2084 Wohnungen errichtet werden, ist die Vereinte Basis Mc Guire Air Force Base / Fort Dix, NJ, von der Transporter und Flugzeuge zur Betankung in der Luft abheben, darunter auch die allseits bekannten Angriffsflugzeuge F15.

 "Es war uns bewusst, ein hochtechnologisches Produkt zu haben", sagt Guido Azzolin, Geschäftsführer der MB S.p.A., "aber wer hätte sich 2001 vorstellen können, dass wir nach nur sieben Jahren für die amerikanischen Streitkräfte arbeiten würden?".

Die Brecherlöffel MB gehören heute zur Standardausstattung jeder Baufirma, der sie Produktivität, Sparsamkeit und Umweltschutz in über hundert Ländern der Welt sichern.