DER NEUE BACKENBRECHERLÖFFEL: DIE ANTWORT DES UNTERNEHMENS MB AUF DIE ANFORDERUNGEN SEINER KUNDEN

17-06-2009

MB S.p.A., ein aus Vicenza stammendes Unternehmen, das bezüglich der Herstellung von Backenbrecherlöffeln weltweit führend ist, hat auf der Messe Intermat in Paris (vom 20. bis 25. April) seine neueste Entwicklung ausgestellt - Ein neuer Backenbrecherlöffel, der das Ergebnis ständiger Investitionen  in technologischer Forschung ist und der aus dem konstanten Interesse des Unternehmens gegenüber den Wünschen seiner zahlreichen Kunden entsteht.  Das Unternehmen hat entschieden, dem Publikum das neue Produkt während einer der wichtigsten internationalen Veranstaltungen im Baubereich vorzustellen, um die Bedeutung dieses Ereignisses hervorzuheben.

 

Das historische Modell ändert sich, um dem Markt, dank der tiefgründigen Forschungen des Teams und der Techniker von MB, ein noch revolutionäreres Produkt zu bieten. Das Unternehmen setzt sich stets ein, um den Erwartungen seiner Kunden gerecht zu werden; es verfolgt sie persönlich, hört aufmerksam auf die Probleme, womit sich die Kunden jeden Tag auf der Baustelle befassen müssen, und findet die richtige Lösung für die verschiedenen,  internationalen Anwendungen, wo MB S.p.A. tätig ist.  Und auch dank diesem langfristigen und vertrauensvollen Verhältnis ist MB in der Lage, Backenbrecherlöffel zu produzieren, die ihnen eine perfekte Hilfe sind. Die neue Ausführung des Backenbrecherlöffels ist effektiv widerstandsfähiger und zeichnet sich durch kleinere Abmessungen aus, die schnellere Bewegungen und höhere Geschwindigkeit  während des Abbruchsverfahren ermöglichen. Seine verbesserte Struktur und neukalkulierter Schwerpunkt  erleichtern dem Bediener die Beweglichkeit des Baggers. Das Gewicht  bleibt unverändert (kg. 3500), wogegen das Fassungsvermögen (0,80 m3), die Maße des Backenbrecherlöffels  (cm 215 x 135 x 145) und die Maulöffnung  (Breite  cm 90, Höhe cm 51) verändert wurden. Höhere ist auch die stündliche Produktion, die durch dieses Modell bis 20% mehr sein kann: ein Mehrwert, der das Ergebnis von der Verbindung zwischen Forschung und Technologie ist, zwei Ziele wonach die Firma von Anfang an immer gestrebt hat, um den zahlreichen Anforderungen seiner Kunden  entgegenzukommen.   

 

Obwohl die Weltkrise alle Branchen beeinflusst, bestätigt MB seine Erfolge und investiert weiterhin in  Forschung und Entwicklung und konzentriert sich auf die vertikale Spezialisierung in der Herstellung eines einzigen Produkts, was ermöglicht, Backenbrecherlöffel mit hoher Qualität und exzellenten Leistungen zu bieten. Außerdem hat die Anwesenheit des Unternehmens auf den größten nationalen und internationalen Messen der Branchen ermöglicht, ein Vertrauensverhältnis mit seinen Kunden zu schaffen und zu verstärken, denen von Beginn an höchste Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

 

MB S.p.A. hat auf der Messe Intermat ein historisches, jedoch modernisiertes Produkt des Hauses MB präsentiert und hat somit nochmals gezeigt, daß die dem Kunden gebotenen Investitionen in Forschung und Technologie die Möglichkeit geschaffen haben, höchste Qualität und Zufriedenheit zu erreichen
Anwendungen