MB präsentiert den neuen MB-LS220, den Sieblöffel für Rad- und Baggerlader großer Dimensionen

11-05-2016

Wer an der letzten Ausgabe der Bauma teilnehmen konnte, konnte den Neuzugang im Hause MB, den neuen Sieblöffel MB-LS220, als Preview bewundern.

Der MB-LS220 ist kein einfacher Sieblöffel, sondern die Weiterentwicklung des Siebkonzepts. Er wurde eigens für Besitzer von Rad- und Baggerladern von 12 bis 35 Tonnen entwickelt, die großen Bedarf an der Aussortierung des Restmaterials haben, aber bisher auf dem Markt keine passende Lösung für ihre Arbeitsmaschinen finden konnten.

Welches sind die Vorteile für den Benutzer?

Vor allem die große Flexibilität. Der neue MB-LS220 ermöglicht den Besitzern von Rad- und Baggerladern nämlich die Optimierung der eigenen Arbeitsmaschine, indem er sie innerhalb weniger Minuten in eine effiziente mobile Siebanlage verwandelt, die das Restmaterial in allen Verarbeitungsphasen bewältigen kann.

Da der neue MB-LS220 nicht auf dem Materialhaufen positioniert arbeiten muss, wie es hingegen bei Sieben für Bagger erforderlich ist, erleichtert er die Materialverarbeitung an verschiedenen Orten auf der gleichen Baustelle, indem er auch über mittlere Distanzen schnell arbeitet.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?

Die Anwendungsbereiche des neuen Sieblöffels sind vielseitig: er wird hauptsächlich für die Trennung von Abfallmaterial aus jeder Art der Verarbeitung eingesetzt, also sowohl für natürliches Material als auch für Restmaterial.

Der neue MB-LS220 kann Material verschiedener Größe sieben und ist zum Beispiel für den Bau von Abwasserdrainagen geeignet, oder um ein Produkt zu erhalten, das so fein ist, dass es sogar zum Schutz der verlegten Rohre bei der Abdeckung unterirdischer Leitungen verwendet werden kann.

Wie entstand die Idee für den neuen MB-LS220?

Gemäß seiner Tradition versucht MB immer, seinen Kunden innovative Lösungen anzubieten, die ermöglichen, unter den besten Bedingungen zu arbeiten und dabei den Maschinenpark des Kunden mit diesem neuen Sieblöffel zu optimieren. Die kontinuierliche Forschung und die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse unserer Kunden hilft MB, ein immer leistungsstärkeres und umfassenderes Sortiment anbieten zu können.

Wie setzt sich das Sortiment im Detail zusammen?

In der Serie MB-LS finden wir 3 Modelle:

  1. MB-LS140, den kleinsten Sieblöffel der Serie, der für Radlader, Mini-Radlader und Baggerlader ab 2,6 ton geeignet ist;
  2. MB-LS170, der Anfang 2016 eingeführt wurde und für Radlader, Mini-Radlader und Baggerlader zwischen 6,5 und 11 ton geeignet ist;
  3. MB-LS220, das neueste Schmuckstück, das für Radlader und Baggerlader zwischen 12 und 35 ton geeignet ist.

Alle MB-Sieblöffel sind mit einem Korb mit auswechselbaren modularen Paneelen ausgestattet, um eine schnelle Variation der Siebdimension zu ermöglichen. Die exklusive und innovative kegelförmige Form des Korbes wurde extra entwickelt, um die Leistungen der Stundenproduktion bedeutend zu erhöhen und um alles gesammelte Material ohne Abfälle zu sieben.

Verwandte Produkte
Anwendungen