MB Crusher, eine wertvolle ressource für alle steinbrucharten

14-07-2017

Die patentierte MB-Crusher-Lösung steigert die Produktivität im Steinbruch, optimiert die Abfälle und ermöglicht es den Unternehmen, sie vor Ort wiederzuverwenden oder weiterzuverkaufen.

Der Wecker klingelt sehr früh am Morgen für diejenigen, die im Steinbruch arbeiten. Der Arbeitszyklus wird an den Tag-Nacht-Wechsel angepasst, um die Lichtstunden am besten zu nutzen. Eine perfekte Symbiose zwischen Mensch und Natur, dank einer Respekthaltung gegenüber den Ressourcen, die jeden Tag extrahiert werden, in Steinbrüchen und Minen überall auf der Welt.

Nichts ist für immer, und auch in den Steinbrüchen sind die verfügbaren Güter begrenzt und dazu bestimmt, zur Neige zu gehen. Aus diesem Grund müssen immer neue Systeme gefunden werden, um die extrahierten Materialien mit Profit wiederzuverwenden, auch diejenigen, die bis vor kurzem als Abfälle angesehen wurden. Und mit der MB-Crusher-Lösung können alle Materialien eine sofortige Einnahmequelle werden.

Die Steinbrüche sind durch große Flächen und erhebliche Höhenunterschiede gekennzeichnet und stellen den üblicherweise in den Baustellen benutzten Fuhrpark auf eine harte Probe. Die Notwendigkeit, starke aber gleichzeitig bewegliche Instrumente zur Verfügung zu haben, die in der Lage sind, Bereiche zu erreichen, in denen sich nur Bagger bewegen können, findet in den Produkten der Marke MB Crusher eine konkrete Antwort.

Um die Synergie und die Kompatibilität mit den herkömmlichen, im Steinbruch verwendeten Geräten - wie fest montierte, mobile Brecherlöffel, Sieblöffel - zu verbessern, hat MB Crusher eine Reihe von Backenbrecherlöffeln und Sieblöffeln entwickelt, die speziell für die Steinbruchstandorte entwickelt wurde. Die MB-Maschinen bestehen alle aus HARDOX® und sind in verschiedenen Modellen und Größen verfügbar, je nach dem Bagger, an dem sie installiert werden. MB verfügt über eine spezifische Produktpalette, die den Steinbrüchen und Minen gewidmet ist, die auch die weltweit größten Backenbrecherlöffel und Sieblöffel umfasst: den BF150.10, der für Bagger von 70 Tonnen und mehr geeignet ist, und den MB-S23, der eine Tragfähigkeit von immerhin 4,3 Kubikmeter hat.

Backenbrecherlöffeln BF150.10

Sieblöffeln MB-S23

Dank einer exklusiven und patentierten Made-in-Italy-Technologie bearbeiten die MB-Backenbrecherlöffel und -Sieblöffel jedes Extraktionsmaterial, sodass es direkt im Steinbruch wiederverwendet werden kann. Die Genauigkeit der Produktion ermöglicht es, das Material, das zuvor dazu bestimmt war, Abfall zu werden, in homogenen Größen vorzubereiten, um es weiterverkaufen oder vor Ort wiederverwenden zu können, wodurch das Bergbaugleichgewicht des Steinbruchs unverändert aufrecht erhalten werden kann.

Die Produktpalette der MB-Backenbrecherlöffel und -Sieblöffel, die den Steinbrüchen gewidmet ist, ist in der Lage, in steilen und steinigen Umgebungen zu arbeiten, die durch große Temperaturschwankungen gekennzeichnet sind. Sie erfordern eine sehr einfache und schnelle Wartung, die auch der Baggerführer direkt auf der Baustelle durchführen kann, um eine reibungslose Produktivität zu gewährleisten. Insbesondere aufgrund der Flexibilität und Innovation der MB-Produkte beschließen große Unternehmen, die bereits im Besitz von großen, fest montierten und mobilen Brechanlagen sind, immer häufiger, sich mit MB-Backenbrecherlöffeln und -Sieblöffeln auszustatten, um spezifische Bearbeitungen auf engstem Raum und mit erschwertem Zugang durchführen zu können.

 

Verwandte Produkte
Anwendungen