MB Crusher auf der BAUMA 2016: nur große Nummern

18-04-2016
Bauma 2016

Bauma seit jeher eine wichtige Gelegenheit

Für MB Crusher ging die Bauma 2016, die wichtigste internationale Messe der Baubranche, die vom 11. bis zum 17. April in München stattfand, mit großem Erfolg zu Ende.

Für die von dem Erfolg der vorigen Ausgaben gestärkte Firma aus der Provinz Vicenza stellt die Bauma seit jeher eine wichtige Gelegenheit dar, damit das Publikum die hohe Qualität ihrer Produkte mit eigenen Händen anfassen, kennenlernen und schätzen lernen kann.

Neben dem Team von MB Deutschland, das hier zu Hause ist, war auf der Messe ein Großteil des internationalen MB-Personals anwesend, darunter auch die Vertreter der neuen brasilianischen Filiale aus São Paolo. Sie alle standen komplett den Besuchern zur Verfügung, um die altbewährten Backenbrecher- und Sieblöffel sowie die neuesten Neuheiten zu veranschaulichen.

Bauma Area demo

Tausende Kunden

haben die drei ausgestatteten Ausstellungsflächen der Firma besucht: einen interner Empfangsbereich mit Info-Point – einen externer Werbepunkt, wo man das gesamte MB-Sortiment in statischer Ausstellung bewundern konnte – 600 Quadratmeter Demonstrationsfläche im Außenbereich, wo ganze 4 Backenbrecher- und Sieblöffel ununterbrochen in Betrieb waren, um ihre große Polyvalenz, technologische Effizienz und Produktionsfähigkeit unter Beweis zu stellen, die den Unternehmen Vielseitigkeit sowie Zeit- und Kostenersparnis gewährleisten, ohne dabei den unabdingbaren Umweltschutz zu vergessen.

MB-LS220

Neben den altbewährten Sieblöffeln präsentierte MB als Welt-Preview seine neueste Neuheit: den Sieblöffel MB-LS220, geeignet für Rad- und Baggerlader mit einem operativen Gewicht von 12 bis 35 Tonnen. Es handelt sich um eine absolute Innovation im Sektor der Siebtechnik, in der eine Ausrüstung für Radlader dieser Ausmaße noch nicht auf dem Markt vorgestellt wurde. Wie alle Sieblöffel des Sortiments ist auch der MB-LS200 mit einem Korb mit auswechselbaren modularen Maschen ausgestattet, der je nach Siebbedarf mit Bohrungen in verschiedenen Größen erhältlich leicht zu montieren ist. Die exklusive und innovative kegelförmige Form des Korbes wurde extra entwickelt, um die Leistungen der Stundenproduktion bedeutend zu erhöhen und um alles gesammelte Material ohne Rückstände zu sieben.

MB Crusher möchte allen Händler, neuen und altvertrauten Kunden sowie allen Besuchern für den Enthusiasmus, mit dem es auf der Messe aufgenommen wurde, und für das unglaublich positive Feedback danken, das den auf der Bauma 2016 präsentierten Neuheiten entgegengebracht wurde.

Die harte Arbeit im Einsatz, die konstante Bemühung um die Zufriedenheit der Kunden, die Jahre der Forschung und die Leidenschaft, mit der die Firma nach immer bedeutenderen Ergebnissen strebt, wurde auf überwältigende Weise vom Vertrauen der Käufer und den Bestätigungen belohnt, die MB in der Welt tagtäglich für seine Arbeit erhält.