IN JAPAN ERÖFFNET DER NEUE SITZ DER MB

02-04-2010

Die MB S.p.A. fliegt über das Meer und landet in dem wohl fortgeschrittensten Land der Welt: Seit Anfang März ist in Japan die neue Filiale des Unternehmens aus Vicenza, dem weltweiten Leader in der Produktion und dem Verkauf von Backenbrecherlöffeln, aktiv.

 

Der neue Sitz in Tokyo, im modernen und zentralen Stadtviertel Shinagawa, verfügt zudem über eine Lagerhalle für die Produkte und den Kundenservice.

 

Der Erfolg der Marke MB hat nicht lange auf sich warten lassen: So wurden in den ersten Tagen 26 Telefonate und 311 Briefe mit Glückwünschen verzeichnet!

Für ein Unternehmen, das vor nur 10 Jahren entstand und nun auf der ganzen Welt, einschließlich dem technologischsten Landes, anerkannt wird, ist das ein grandioser Erfolg.

Es gibt nur wenige italienische Unternehmen, die über eine direkte Vertretung im Land der aufgehenden Sonne verfügen. In dem Pünktlichkeit, Service, Aufmerksamkeit dem Kunden gegenüber, Präzision und Assistenz, die notwendigen, jedoch nicht ausreichenden, Bedingungen für die Ausübung einer geschäftlichen Aktivität darstellen.

Darüber hinaus erwartet die anspruchsvolle japanische Kundschaft Kreativität, innovative Lösungen, eine ständige Verbesserung der Leistungskraft, Arbeitsprozesse und Schönheit des Produkts: Eigenschaften, von denen MB bewiesen hat, dass man sie besitzt und zu schätzen weiß.

 

Die Eröffnung der japanischen Filiale stellt auf der einen Seite den Abschluss einer aufmerksamen zweijährigen Marktanalyse dar, auf der anderen Seite ist es ein Ausgangspunkt, um den weltweit führenden Markt der angewandten Technologie in jedem Bereich des menschlichen Lebens zu erobern.

Die Herausforderung, der MB sich nun stellen muss, ist, den Anforderungen des japanischen Marktes gerecht zu werden, der sich in ständiger Veränderung befindet, auf einem Gebiet, auf dem 120 Mio. Personen sich in einem nicht endenden Rhythmus bewegen, auf dem es enorme Gebiete gibt, die vollständig von Hochhäusern, Büroräumen, Wohnhäusern und Lagerhallen bedeckt sind, die alle 30 Jahre abgerissen und neu aufgebaut werden, um den strengen Erdbebenvorschriften des Landes zu entsprechen, da Japan über unzählige Vulkane verfügt und sich auf einer der aktivsten Erdkrusten befindet.

 

Die neuen Büros in Tokyo befinden sich in einer zentralen Zone der Stadt, was sowohl die logistische als auch die technische Koordination angeht, und ist mit dem italienischen Sitz über eine Glasfaserverbindung verbunden, um die zahlreichen Informatiksysteme effizient zu verwalten.

Die neue Filiale wird es MB gestatten, den Kundenanfragen mit einer Vorverkaufsassistenz, sowie einem professionellen Kundenservice in der japanischen Muttersprache und Bürozeiten von 8 Uhr morgens bis 8 Uhr abends zu begegnen.

 

Weiterhin wird es aus dem Büro in Tokyo möglich sein, Marketinginitiativen zu beginnen, Marktinformationen zu sammeln und Vorführungen und Road-Shows für jede Art möglicher Kundschaft zu organisieren.

Der jedoch wichtigste Faktor, des neuen Geschäftssitzes in Japan, besteht darin, die Backenbrecherlöffel direkt vor Ort zur Verfügung zu haben, um sie in kürzester Zeit an auf die Baustelle zu liefern und damit lange Transitzeiten auf dem Meer zu vermeiden.

Nicht nur das, auch die Ersatzteile werden über ein Just-in-Time Lager mit Onlinebestellung zur Verfügung stehen, um das benötigte Ersatzteil innerhalb von 24 Stunden direkt vor Ort zu haben.

 

Effizienz, Entschlossenheit, Professionalität und Zuverlässigkeit: So präsentiert sich MB der Welt, und so hat das Unternehmen aus Vicenza den japanischen Markt erobert um Arbeit und Innovation in dieses Land bringen, ohne jedoch Bescheidenheit und Bereitschaft zum Zuhören zu vergessen, um die Ratschläge und Anregungen dieser wertvollen, aufmerksamen und genauen Beobachter zu befolgen.

 

MB ist somit unaufhaltbar und zielt darauf ab, noch weiter an der Verbesserung eines Produkts und eines Services zu arbeiten, die schon jetzt zu den zuverlässigsten und leistungsstärksten gehören. Dazu zählt der tägliche Vergleich mit verschiedenen Märkten und Kulturen, um die Position des weltweit unbestrittenen Leaders in der Produktion und dem Verkauf der mehrfach ausgezeichneten Backenbrecherlöffel MB weiter auszubauen und zu festigen.