Der MB-Brecherlöffel MB-L160S2 schafft neue Optimierung im Bereich der Kompaktlader

23-03-2016
MB-L160 S2 für Kompakt- und Radlader aufzeigten

Im Gespräch mit Herrn Frank Forst, dem Geschäftsführer ergaben sich interessante Gesichtspunkte welche ganz klar den Vorteil zum Erwerb des MB-Brecherlöffels MBL-160S2 für Kompakt- und Radlader aufzeigten. Herr Forst hatte mit seinem zuständigen Bobcat Verkäufer Herrn Holger Müller aus der Niederlassung Idstein in Verbindung gesetzt da er über die Variante mit einem MB-Brecherlöffel und einem Kompaktlader aus einer Zeitung erfahren hatte. So konnte mit dem MB-Vertriebspartner M-Tec GmbH aus Lohmar und der Niederlassung Bobcat aus Idstein eine optimale Zusammenarbeit starten für den Endkunden Forst-GM aus Eppstein. Zur Vorführung hatte Bobcat einen T770 zur Verfügung gestellt und M-Tec den MBL-160S2. Nach wenigen Stunden der Vorführung war für Herrn Forst klar, diese Einheit ist genau das richtige für mich uns so konnte man gemeinsam im Oktober 2015 den MB-Brecherlöffel MBL-160S2 gemeinsam als Paket mit dem Bobcat T770 platzieren.

Herr Forst wollte sich weiterentwickeln und die Kosten der Bauschuttverarbeitung minimieren und selbst flexibler und optimierter auf Bedarf arbeiten wollen. Man wollte das gängige Material welches ständig anfällt wie z. B. Randsteine, Pflastersteine, Beton etc. selbst aufbereiten und somit hochwertiges Füllmaterial erstellen. So wird nun das vorab sortierte Material auf 0-32mm Endfraktion gebrochen.

Aktuell wird der MBL-160S2 zu 90% auf dem Bauhof genutzt zum Brechen. Man habe dadurch die Lagerverhältnisse und aber auch die Manpower optimieren können uns so gezielt Einsparungen verzeichnen können. Herr Forst kann nun auf besseres Füllmaterial zurückgreifen und mit dem MBL-160S2 ist er sehr zufrieden. Vom Service bis zur Vorführung und dies auch nach dem Kauf der Maschine fühlt er sich bei MB gut aufgehoben, für Ihn die definitiv richtige Entscheidung. Er würde unsere Maschinen jederzeit weiterempfehlen.

Wieder konnte MB gemeinsam mit seinen starken Vertriebspartnern einen zufriedenen Kunden dazugewinnen. Die verschiedenen Größen der MB-Brecher- und Sieblöffel, welche  an Baggern, Teleskopladern, Kompakt- und Radladern nutzbar sind, sind sehr variabel einsetzbar und optimieren den Ablauf der Kunden denn stetige Weiterentwicklung sichert den Erfolg.